Monthly Archives: 28. August 2006

Ode an die Zukunft

Ich dachte mir, so ganz allein, das kanns jetzt nicht gewesen sein. Mal wieder pleite, nix zu fressen, obwohl sehr schlau und nie gesessen! Mein kleiner Laden läuft beschissen, denn Kunden kann sich keiner malen, und haste wen, will er nix zahlen, so plagt sich nun jetzt mein Gewissen! So schaute ich ins Netz hinein,…read more

Net

Derzeit ist ein allgemeines Übel zum schönen Wort „nicht“ einfach den Ausdruck „net“ zu schreiben! Ich lese dieses Wort fast überall im Internet: In Blogs, Foren, Communities, etc. Net! (Ich habe es heut‘ net geschafft…, ich weiß net…) Reicht es denn nicht, dass schon die Kiddies Schwierigkeiten haben, wenn sie sich Ihren Junk-Fraß bestellen wollen,…read more

1969, Medien und Popstars

Es ist dreiviertel eins und ich bekommen einen meiner seltenen sentimentalen Regeungen. Warum? Ich habe an diesem Wochenende nichts getan, außer meinem Sofa Gesellschaft zu leisten und fernzusehen. Ziel der Übung: sich schlau zu machen, was die Nation so bewegt! Ergebnis: Depressionen! Zum einen erscheint im TV aufgrund des Sommerloches ja nun nicht viel, was…read more