Monthly Archives: 25. März 2008

Deutsches Sprache – totes Sprache!

„Ganz schönes Aprilwetter im heurigen März!“ „Ja Mai, im Februar war’s schöner!“ Solche Dialoge höre ich derzeit öfter – und bin schon froh, daß sich meine Mitmenschen sich einer 1/2-wegs klaren Aussprache und verständlicher Grammatik befleißigen! Da kann schon mal ein Ausblick auf’s Outlook getätigt werden, oder es wird festgestellt, daß man im Stau nicht…read more

…und beschere uns unsere Schuldiger…

„…die Schuldfrage ist jedoch noch nicht geklärt!“ Immer wenn ich diesen Satz höre oder lese, weiß ich, dass ich in Deutschland bin! Für alles, was passiert, muss es einen Verantwortlichen bzw. Schuldigen geben. Wenn ein Unfall geschieht, sind in jedem Land dieser Erde die ersten Fragen: – wie kann man helfen? – ist ein Arzt…read more

Die alternative Ewigkeit

Am 11. September 2269 starb ich durch einen tragischen Unfall: Ein Kickboardfahrer, der durch einen Fahrradfahrer geschnitten wurde, brachte mich zu Fall, worauf mich ein Nordic-Walker wie eine gemeine Kröte aufspiesste. Ich wußte immer, daß ich mal genau so enden würde! Aber daß es mich ausgerechnet an meinem 300ten Geburtstag erwischte, war sogar für mich…read more

Wider besseren Wissens 2.0

„Was Ißt’n da?“ „Döner.“ „Wie kann man nur sowas essen?“ „Abbeißen, kauen, runterschlucken, danach wieder von vorne bis zum letzten Stück!“ „Ha, ha… ich meine warum…?“ „Is‘ lecker!“ „Ist doch ungesund oder?“ „Mag sein!“ „Und warum isste den Mist dann?“ „Nochmal: Is‘ lecker!“ „ich würde den Scheiß nicht essen.“ „Und mir ist das scheißegal!“ „Naja,…read more

Teamwork

Vor zehn Jahren bewies ich in einem kleinen Experiment, dass Teamwork ein Mythos ist, der in der Praxis zumeist nicht funktioniert. Der Mann fiel danach auch sofort von seinem Glauben ab – und ich war mal wieder der Böse! Doch heute ist mir der Gegenbeweis erteilt worden! Tatort: Die Buslinie 856 von Germering (Bhf) nach…read more

Es ist wieder soweit!

Endlich! Ich bin nach einem Jahr wieder online. Dass dieses so lange dauerte lag an mehreren Faktoren die, bei mir die Regel darstellen, immer zusammenpassen müssen, damit garnix klappt! Doch was lange währt wird endlich gut (oder?). Heißt nix anderes als: Endlich kann ich wieder öfter über den alltäglichen Wahnsinn (der an mir hängt wie…read more