Monthly Archives: 28. Mai 2009

Kragenweite 72*

Ich habe eben wieder einige Stellenanzeigen durchgelesen – jetzt ist mein Hals geschwollen und ich plane wieder mal die Weltherrschaft! Wer zum Teufel schreibt diese gequirlte Kacke eigentlich? Da wimmelt es überall von „flachen Hierarchien“, „Team“ und „Teamwork“, „Belastbarkeit“ und „Flexibilität“. Hallo? Ich bin ein unverbesserlicher Zampano, der gern alleine arbeitet und klare Anweisungen bevorzugt…read more

Interstellar ist Geiz noch geiler…

Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und ich hatte nix zu tun. Also den ollen Zweitakter angeschmissen, und losgefahren. Ich kam mal wieder exakt zehn Meter weit, bis wieder ein Ufo vor mir stand! „Nee, Leute! So klappt das nicht… Wenn ihr den Führer der Menschheit besuchen wollt, macht vorher einen Termin mit meiner Sekretärin…read more

Flatrate-Saufen

„Hmmm… mmmmh… nee! (Pause) Doch, können wir machen. Ich habe am Freitag Zeit, müsste dann nur bei Dir pennen, weil ich mit dem Mopped… (Pause) Andechs? …“ Das Handy klingelt „Sorry, Toni – das Handy klingelt gerade, bleib mal kurz dran…“ „Hallo? (Pause) Äääh… Carsten… (Pause) Nee, da sind sie wohl falsch… (Pause) Nun hören…read more

Europawahl – eine ko(s)mische Karriere

Nachdem ich, ohne jemals kandiert zu haben, ins Europaparlament gewählt wurde, fand ich mich alsbald auf einem Jupitermond wieder – alleine! OK: Die Bezüge waren gut. Ich hätte es schlechter haben können – denn auf dem Saturn war der Geiz geil! Meine erste Amthandlung war die Einführung des Euro und der Bau eines Finanzamtes. Danach…read more

ABC für A-nfänger

A: „Das geht überhaupt nicht!“ B: „Was denn?“ A: „Egal! Kannste dir aussuchen – wir sind ja flexibel!“ B: „Flexibel in der Ablehnung?“ A: „Cool oder? So steht man gut da und kann sich noch ‚kreativ‘ nennen!“ B: „Aber dabei kommt doch nix bei rum…“ A „Pffft… wer wird denn so kleinlich sein?“ B: „Aber…read more