Monthly Archives: 30. August 2011

Der Perlenkönig

Wer reitet so spät durch Nacht und ohne Wagen? Es ist der Alte mit seinem Blagen; Er hat den Kurzen wohl in den Armen, Sieht aus, wie ein Bruder, ein‘ von den warmen. Ey Kurzer, was machst’n für’n Gesicht? — Ey, Alter, peilst du den Perlenkönig nicht? Den Perlenkönig mit den Krokos und dickem Schwanz?…read more

2011 – Das Jahr in dem der Kontakt abbrach…

Nachdem der schwarze Monolith dem Urmenschen Intelligenz verlieh, kam er nach einer halben Million Jahren wieder auf die Erde um die Fortschritte zu betrachten. Er entschied sich direkt vor Carstens Bett zu materialisieren. Natürlich um vier Uhr morgens… „CARSTEN!“ „Hä?! „CARSTEN, WACH AUF!!!“ „Mein Gott, ich sehe Sterne…“ „Scheiß Witz, kommt ausserdem vom Remote-Saufen mit…read more

Von wegen Schall und Rauch…

Die Carstens dieser Welt waren immer ganz knapp am Erfolg, bekamen aber nie richtig die Kurve. Wer erinnert sich schon an Pharao Charstops, der leider keine Sterbeversicherung abschloss und sich deswegen keine Pyramide leisten konnte? Oder an den römischen Feldherren Julius Carsten, der nur wegen einer Dünnschissepedemie seiner Legionen im Senat nicht die Nummer 1…read more