Brave new World

Like

Ich habe mich am Wochenende mal wieder schlau gemacht, was die Welt so bewegt. Jetzt habe ich wieder Sodbrennen vom Ärgern – schön doof Carsten!

Aber mal im Ernst:
Mein Kalender zeigt das Jahr 2006 an. Kann es sein, dass das Teil ein wenig vorgeht? So ca. 500 Jahre?
In Pakistan wurde ein Mann zum Tode verurteilt, weil er zum Christentum konvertierte, in Deutschland sind alle Papst und der Rest glaubt an UFOs oder sonstigen Scheiß (sorry, aber mir fällt kein passenderes Wort ein…), der durch nichts zu beweisen ist!

Es ist mir vollkommen egal, wenn Leute an irgend etwas glauben wollen. Ich bekomme nur einen Ausschlag, wenn diese andere Missionieren oder (sollte dieses nicht funktionoeren), noch schlimmer, zu ihrem Glauben zwingen wollen!
Frei nach dem Motto: Mein Gott ist beser als Deiner!

Sagt mal Leute: Geht’s eigentlich noch? Kann die Menschheit nicht langsam mal erwachsen werden?
Auf der einen Seite fliegen wir zum Mond und bauen Maschinen, die ein Einzelner gar nicht mehr verstehen kann. Wir lösen die letzten Rätsel der Physik, und auf der anderen Seite gibt es immer noch einen Haufen Leute, die glauben, die Welt wäre erst 6800 Jahre alt!

Sicher bin ich nicht der Erste der diese Gedanken hat, derzeit ist aber ein Trend hin zur Religion merklich spürbar!
Warum?
Weil die Menschen unzufrieden sind! Gerade bei uns. Arsch hochbekommen geht nicht, da zu faul oder zu opportunistisch. Also erst maulen, dann ängstlich werden wenn die Ausreden ausgehen und zum Schluß nach Auswegen suchen, die bequem sind… dieses führt zur Suche nach Schuldigen! -History repeating-

Derzeit sind es noch die Kirchen, Glaubensgemeinschaften oder Sekten. Und Morgen?
Entweder kloppen wir uns wieder mit Andersgläubigen unserer Wahl oder wir folgen wieder einem psychophatischen Zampano!

Schlechte Aussichten für mich, muß ich dann leider feststellen.
Denn a) glaube ich an garnix und b) habe ich schon immer ein Problem mit selbsternannten Autoritäten gehabt (oder vielmehr: DIE MIT MIR)!

Der Ausweg?
Schwierig!

Denn entweder muss ich eine Weltreligion stiften, oder mich zum Kaiser krönen lassen…
Sicher, haben andere auch schon geschafft und ich hätte mal wieder einen vernünftigen Job.
Aber doch eher unwahrscheinlich! (Obwohl… Kaiser Carsten I… das wäre schon ein geiler Titel für meine Visitenkarten! Und als Herrscher wäre ich die Idealbesetzung, da ich nie gedient habe…)

Als Religionsoberhaupt bin ich wohl eher eine Fehlbesetzung, da ich ein unverbesserlicher Misanthrop bin! Wie soll ich also eine Lehre verbreiten, wenn mich alle mal am Arsch lecken können? Schwierig!
Andererseits betteln manche Leute förmlich darum zusammengeschissen zu werden, dann wäre ich natürlich wieder ganz weit vorne!

Sollte also Bedarf an einer solchen Person bestehen: Ich bin bereit! Habe eh nix besseres zu tun und somit viel Zeit. Und bevor da wieder so ein Depp aus Österreich kommt, bin ich mit Sicherheit die elegantere Lösung.

In diesem Sinne…

Euer(Seine Majestät/Heiligkeit) Carsten (I)

Like

About the Author

Hoettges

Hoettges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 16 =