FIA, Fomel 1 und Finanzminister

Like

Die Formel 1 ist gerettet!

Die FIA (der Mosley…) hat nachgegeben, nun dürfen die Teams wieder richtig Geld ausgeben, was das Zeug hält!

Mit 45 Mio. pro Jahr kommt man ja auch nicht weit.
Allein für meine Garelli kostet ein Reifen schon 54 Euro!

Und jetzt die Formel 1:
Ein Formel 1-Auto hat vier Reifen und braucht pro Rennen 12 davon!
Bei 18 Rennen macht das schon 216 Reifen!
Bei 2 Autos/Team sind das 432 Gummis!
Mit Training und Qualifying kommen da locker 1000 Reifen pro Jahr zusammen!
1000 Reifen bei Garelli-Tarif zu 54 Talern macht nach Eva Zwerg: 54.000 Euro!

Der ganze andere Schotter kostet auch noch einen Haufen Geld…

Und dann erst die Personalkosten:
Ich würde bei einem Jahresgehalt von unter 10.000.000 Euro nicht mal bei Ferrari fahren, wenn sie mich in Maranello in Bronze gießen würden!

Mannmannmann…
Da hat sich die FIA wieder einen geleistet…

Der Mosley…
…tztztztz…

Aber jetzt haben sich die Teams ja durchgesetzt, und wir haben auch im nächsten Jahr eine Formel 1, deren Autos soviel kosten wie ein Stealth-Bomber oder die Ablösesumme für Christiano Ronaldo!

Nochmal Schwein gehabt! Geiz ist eben nur bei Unterhaltungselektronik geil – in der Formel 1 wird teuer geliebt!!!

Also schmeißt die Kohle nur so raus liebe Ferraris, Toyotas, McLarens und Williams‘ – meine isses ja nich‘.

Und die FIA?

Nun, für die FIA hätte ich einen anderen Job:
Die sollen ihre Taktik mal bei der Bundesregierung anwenden!
Die schmeißt nämlich auch zu viel Geld raus, und wenn unsere Minister damit drohen, in der nächsten Saison nicht mehr anzutreten:
UM SO BESSER!!!

Aber der Mosley will sich im September nicht mehr zur Wahl stellen – unsere Minister leider schon…

Ein paar Fragen gilt es in dieser Hinsich jedoch noch zu klären:
Soll ich Ferrari oder Red Bull wählen?
Wird Ross Brawn Finanzminister?
Gewinnen die Grünen mir Biodiesel den Monaco-GP?
Fährt Sebatian Vettel demnächst für FDP-Mercedes oder für McLaren-Merkel?

Ich bin verwirrt…

In diesem Sinne

Euer Carsten

Like

About the Author

Hoettges

Hoettges

43 Comments

gummibaer007

nachgegeben …???
Das habe ich auch GESTERN in der Morgenpost gelesen , aber heute stand schon wieder drin , das dieser MACKS MOSTRICH nun doch nicht weichen will………
:-)

Reply
Hoettges

Wie beschrieben…

Der als Finanzminister, wäre eine Top-Wahl!
Alle anderen Ministerien bekommen nur einen Etat von 45 Mio/Jahr und ich bekomme 15% Vermittlungsgebühr…

Reply
Hoettges

Nee mit Piaggio!
Hör auf mit den Fehlimporten aus Turin (FiaT), meine Schwester hatte mal zwei davon:
DEN ERSTEN UND GLEICHZEITIG DEN LETZTEN!
(Obwohl das Teil UNO hieß…)

Reply
Hoettges

Als Chef vons Janze isser wohl noch zu haben!
Wäre auch kein Schlechter für den Posten (nur wenn ich den Job bis dahin nicht mache…).

Reply
Hoettges

Hmmm…
… weiß nich…

… immer diese Rumreiserei, die ganzen Grid-Girls, die Feiern…

Wo muss ich unterschreiben???

Reply
Hoettges

Stimmt!
Hängt ja auch noch ein Rattenschwanz von anderern Kosten dran…
(Praktikanten, Schmiergelder, Schwarzgelder, Puffgelder, Porto, Onko, etc…)

Reply
Hoettges

Stellenanzeige:
FIA-Boss gesucht!
Gute Bezahlung, Arbeit an schicken Orten mit hübschen Mädels und rauschenden Festen!

Ihr Profil:
Halbblinder Niedersachse, 39 Jahre alt, gutaussehend, leichte Wampe und Vorname Carsten!
In Hildesheim am 11. September geboren von Vorteil!!!

Ja, nee – schon klar…

Reply
Hoettges

Bei den ganzen Mafia-Bossen in Amiland???
Eher unwahrscheinlich – da müsste der Berlusconi schon komplett ausrasten!!!

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − drei =