Qualitätsanspruch

Heute möchte ich Euch etwas in einem Gleichnis erzählen: Gott: „Du wolltes mit mich sehen?“ Carsten: „Ja, wir müssen mal miteinander reden!“ Gott: „Worüber?“ Carsten: „Das weisst du ganz genau: Über die Erde!“ Gott: „Wieso?“ Carsten: „Tu nicht so, als hättest Du keine Ahnung: Ich lese hier im Bericht: ‚Im Anfang schuf Gott Himmel und…read more

„Merkel muss weg!“: Gefühlte Demokratie in Zeiten der kollektiven Meinungsbildung

„Merkel muss weg!“… Nun lieber Benutzer dieses derzeit mal wieder häufiger benutzten Satzes: Dann hättest Du sie nicht wählen sollen! Seit 13 Jahren soll die Dame nun schon weg, und ist immer noch da… Sicher: Ich bin jetzt auch kein Fan von Angie, aber noch weniger bin ich Fan von den ständig nölenden Deppen, die…read more

Literatur in Zeiten der lähmenden Lustlosigkeit

Gestern rief der lange Jan mal wieder an, um zu fragen wie es denn so gehe. Da ich auch Langeweile hatte, redeten wir dann über dies und das, dann wieder über dies um dann das das etwas detaillierter zu besprechen… Irgendwann kauten wir dann auch das Thema Kunst/Kutlur/Literatur durch. Kurz zur Erklärung: Jan ist studierter…read more

Viertel vor Osterpaziergang

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche Durch des Frühlings holden, belebenden Blick, Im Tale grünet Hoffnungsglück; Der alte Winter, in seiner Schwäche, Zog sich in rauhe Berge zurück.“ Schön… nur gab es vor 210 Jahren anscheinend noch keinen Klimawandel und wohl auch noch so etwas wie einen ‚Frühling‘! (Die Älteren unter uns werden sich…read more

Wahrheit 2.0 im Netz…

So… da bin ich wieder! Lange nix mehr geschrieben. Hatte aber wenig Zeit, kaum Themen und, ehrlich gesagt: Auch keinen Bock! Verspreche jedoch Besserung. Irgendwie ist der Blues über mich gekommen, da in sämtlichen Medien nur noch unwichtiger Blödsinn als wichtig hochsitlisiert wird, weil das Volk über die ‚richtigen‘ Themen in Teilen verunsichert wäre. Richtig…read more

Zero shades of grey.

Könnt ihr Euch noch an die Zeit erinnern, als es noch Grauzonen gab? Schön, oder? Aber damals waren Grauzonen immer negativ behaftet, als hätte man keine klare Meinung oder einen Plan nicht richtig durchdacht. Eben ein wenig wischiwaschi. Dabei konnten wir ja nicht ahnen, was passiert, wenn Grauzonen wegfallen: GRAUZONEN SIND KOMPROMISSE! Und auch wenn…read more

Die individuelle Wahrnehmung, oder warum dicke Frauen Leggins tragen.

Heute Mittag unverhofft schon Feierabend gehabt, frug ich Herrn Fuzzy, ob er nicht Bock hätte mit mir, ob des schönen Tages, einen Kaffee trinken zu gehen. Gesagt getan: Location wurde gefunden und Herr Fuzzy zum Kaffee kaufen geschickt, während ich im Außenbereich des Cafés eine Zigarette genoß und mir die Umwelt anschaute… Ergebnis: Bis Herr…read more

Ziegenficker aller Länder, vereinigt Euch!

Bin immer noch geflasht von der Entscheidung Ayşe Merkels, die Strafverfolgung gemäß Paragraf 103 zuzulassen! Egal wie man zu Jan Böhmermann steht: Hier geht es darum, sämtliche Freiheiten der Meinungsäusserung einzuschränken! Das betrifft mich ja auch, da ich ja immer noch glaube das hier wäre ein Satireblog – also kann ich demnächst auch von Präsident…read more

An alle mit einer „eigenen Meinung“!

Hallo Leute! Wie der Titel schon sagt, wende ich mich heute mal an alle, die meinen eine ‚eigene Meinung‘ zu haben und diese ständig teilen zu müssen um Andersdenkende zu missionieren, oder um Gleichgesinnte um sich zu scharen. Und vor allem: Meine Meinung dazu erfragen zu müssen!!! Zur Info: Meine Meinung geht Euch einen Scheißdreck…read more

Astrononmisch korrekte Artikel gefordert!

Was musste ich vor einigen Wochen lesen: ‚Die NASA-Sonde New Horizons ist beim Zwergplaneten Pluto angekommen!‘ Hallo? Gehts noch?? Zwergplanet??? Wie politisch inkorrekt ist das denn bitteschön? Da bekomme ich ja mal wieder richtig Hunger auf ein Zigeunerschnitzel! Davon ab, das der Pluto ein kleinwüchsiger Planet oder ein Planet minderer Größe genannt werden sollte, wimmelt…read more

Noch’n Gedicht…

Ich wurde dereinst mal gefragt, was mir im Leben ward versagt. Die Antwort fiel mir gar nicht schwer: „Ich bin bis jetzt kein Millionär!“ „Nun Carsten, dieses Streben nach dem Geld, dem Mensch sehr oft wohl gefällt. Doch Glück, Gesundheit und des Geistes Licht, erwirbst Du mit dem Mammon nicht!“ „Ich könnte aber die Models…read more

Anspruch und Wirklichkeit

Viele Scheren klaffen immer mehr auseinander, sagen zumindest einige die es wissen sollten. Man hört da von Arm und Reich, blöd und intelligent, dick und dünn… Doch von der Schere, die derzeit am alarmierendsten auseinanderklafft hört man nur selten: Anspruch und Wirklichkeit! Der Deutsche hat anscheinend den Bezug zur Realität verloren: Kein Arbeitsloser will mehr…read more

Werbung

Habe mir mal wieder TV-Werbung reingezogen. Ist ja ganz interessant und als Werbemensch will man ja auch wissen, was die TV-Kollegen so fabrizieren. Schaue mir also eine Pickel-Ex-Werbung (die mit dem furchtbaren Geräüsch am Ende…) an, in der große Bruder dem kleinen eine Pickel-Lotion empfiehlt. So weit so gut, doch bräuchte der kleine Bruder gar…read more

Gott, Göttinger und die gelben Seiten

Ein Sketch für Atheisten oder solche, die es werden wollen. Ort: Das Nichts Zeit: Nachmittags Personen: Gott (G), Luzifer (L) und Petrus (P) G: „Boah, ist das langweilig…“ (macht sich eine Flasche Göttinger Edel- Pils auf) L: „Was’n los?“ G: „Nix is los, deswegen isses ja so langweilig!“ L: „Dann mach halt was. Früher haste…read more

Nestbeschmutzung

Ich habe mir gestern Nacht noch überlegt, warum mein Blog nicht unter den Top-Blogs auftaucht. Die Antwort: Weil ich mir ganz gerne mal überlege, was ich so schreibe! Triviales hat einfach keinen Platz darin. Sicher ginge das auch, dann würden meine Einträge aber so aussehen: von Hoettges@2006-13-32 – 11:21:45 Ich bin wieder betrübt. Sie kam…read more

Willkommen in der Willkürlichkeit!

Manchmal kotzt mich die Verlogenheit meiner Umwelt an: Nur große Töne und nix dahinter! Es Dilettantiert und Praktikantet überall! Und bei mir? Stagnation! Ich bilde in dieser Gesellschaft eine verschwindende Minorität: Die der Realisten! Keiner mag Miesmacher, die auf bestehende Misstände hinweisen – nee, die drei bekannten Affen sind total angesagt: nix hören, nix sehen,…read more

11. September

Ich könnte nun was wichtiges über den Terror, New York oder Hochhäuser schreiben. Könnte ich tun… nur ich habe dazu keinen Bock, denn: 1.) ist wohl schon alles über dieses Datum gesagt und geschreiben worden 2.) maße ich mir in diesen Punkten kein Urteil an 3.) geht mir das sowieso am Arsch vorbei und am…read more

Der Beweis der Mondlandung!

Ich habe neulich mal fünf Minuten Niedrig und Kuhnt oder K11 (habe da nicht so drauf geachtet) gesehen. Danach habe ich mich gewundert, dass es TV-Sender gibt, die solch eine Scheiße (sorry, es gibt im deutschen keine anderen Wörter, die auch nur annähernd das beschreiben, was ich über diese gequirlte Kacke denke!) überhaupt ausstrahlen bzw….read more

Ode an die Zukunft

Ich dachte mir, so ganz allein, das kanns jetzt nicht gewesen sein. Mal wieder pleite, nix zu fressen, obwohl sehr schlau und nie gesessen! Mein kleiner Laden läuft beschissen, denn Kunden kann sich keiner malen, und haste wen, will er nix zahlen, so plagt sich nun jetzt mein Gewissen! So schaute ich ins Netz hinein,…read more

Net

Derzeit ist ein allgemeines Übel zum schönen Wort „nicht“ einfach den Ausdruck „net“ zu schreiben! Ich lese dieses Wort fast überall im Internet: In Blogs, Foren, Communities, etc. Net! (Ich habe es heut‘ net geschafft…, ich weiß net…) Reicht es denn nicht, dass schon die Kiddies Schwierigkeiten haben, wenn sie sich Ihren Junk-Fraß bestellen wollen,…read more