Praktikanten

Like

Ist eigentlich schon irgend einem mal aufgefallen, dass in Deutschland nur noch Praktikantenstellen offen sind?

Mir schon!

Ich bin derzeit mal wieder auf Jobsuche (Werbebranche) und muss feststellen:
Egal in welcher Position auch immer, es werden nur Praktikantenstellen ausgeschrieben!

Warum habe ich eigentlich mal das gelernt, was ich heute kann? Und: wer sind diese Praktikanten, die über Fähigkeiten verfügen, die sie noch gar nicht erworben haben können?

Bei dem Gedanken bekomme ich Angst. Was ist, wenn andere Branchen eine ähnliche Einstellungspolitik (und davon gehe ich jetzt mal aus) haben? Werde ich dann im Krankenhaus von einer Melanie, die immer schon mal Ärztin werden wollte und jetzt mal, vor dem schweren Medizinstudium, sich im Rahmen eines Chirurgenpraktikums einen Überblick über das Berufsfeld machen will, operiert?
Oder sagt mir ein Christoph in 10.000 Metern Höhe, dass er im Rahmen seines Praktikums, seine erste Landung vornimmt und wir uns mal besser anschnallen sollten?

Ja, genau! Anschnallen sollten wir uns lieber mal besser. Denn Praktikanten sind überall.

Das deswegen keine neuen Arbeitsplätze geschaffen werden können und Firmen, die nur noch Praktikanten einstellen irgendwann mal bei den 40.000 pleitegegangenen Firmen/Jahr auftauchen, sollte nicht verwundern.

Nun kann der geneigte Leser natürlich aufschreien: „Merken die denn das in Berlin nicht?“
Natürlich nicht – oder vielmehr doch! Denn die sind ja auch nur Praktikanten (machen wir uns mal nix vor: Die Merkel war auch nur die Praktikantin vom dicken Helmut!)…

Deutschland verpraktikantet. Und wir können nichts dagegen tun, solange kluge Leute denken, jeder Arbeitsplatz ist durch einen Volontär oder Praktikanten zu ersetzen.

Auf diesen Umstand angesprochen, entgegnete mir meine Vermittlungs-Tussi bei der Arbeitsagentur, ich solle doch froh sein, dass es Firmen gibt, die Praktikantenstellen anbieten…
Nee, schon klar Melanie – bin ich auch tierisch froh drüber… nur kann ich von einem Praktikantengehalt meine Miete nicht bezahlen!

Ich für meinen Teil bewerbe mich jetzt um die Praktikantenstelle beim DFB als Bundestrainer, der jetzige macht das nur noch bis Juni. Und was der da zusammenschustert bekomme ich auch noch gebacken!

In diesem Sinne…

Euer Carsten

Like

About the Author

Hoettges

Hoettges

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + neunzehn =