Posts Tagged: Gott

Gott, Glenfiddich und Gewitterziegen

Neulich beim Arbeitsamt: „Guten Tag! Wie kann ich Ihnen helfen, Herr… ääähh???“ „Gott!“ „Danke! Also; Wie kann ich ihnen helfen?“ „Naja… ich bräuchte einen Job, Frau…???“ „Meier! Melanie Meier!“ „… Frau Meier! Einen neuen Job!“ „Nun, Herr Gott, was haben sie denn bisher gemacht?“ „Naja: Himmel und Erde erschaffen, Religionen gegründet und sowas…“ „Also in […]

Ein Exkurs über Stellardynamik

Folgende Szene spielte sich immer und immer wieder ab: Das Telefon klingelt, der Superstar hebt ab. Superstar: „Superstar…“ Anfufer: „Hallo Superstar, ich suche dich!“ Superstar: „Wers’n da?“ Anrufer: „Deutschland!“ Superstar: „Du bist Deutschland?“ Anrufer: „Ja, und ich suche dich!“ Superstar: „Also wenns um den nicht bezahlten Deckel im ‚Nassen Dreieck‘ geht…“ Anrufer: „Ach Du warst […]

Ein Versuch normal zu wirken…

Hallo, mein Onko forderte mich gerade mal wieder auf, ihn aufzubrühen, da ich ein wenig in der Bloglandschaft stöberte. Nun bin ich doch noch ein wenig aufgekratzt, obwohl ich morgen früh wieder das Mopped besteigen muss, um für wenig Geld große Kunst zu erschaffen! Mit anderen Worten: Ich muss arbeiten… Nun… warum erzähle ich das […]

Das Böse ist unter uns…

Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht. Und Gott sah, dass das Licht gut war. Kurz darauf schrie der erste Depp: Machs Licht aus Alter! Doch Gott blieb alleine, und die Deppen vermehrten sich wie Karnickel auf Koks. Einige Zeit, Eiszeiten, Dinosaurier und Kometeneinschläge später, versammelten sich die größten Deppen an einem […]

Die alternative Ewigkeit

Am 11. September 2269 starb ich durch einen tragischen Unfall: Ein Kickboardfahrer, der durch einen Fahrradfahrer geschnitten wurde, brachte mich zu Fall, worauf mich ein Nordic-Walker wie eine gemeine Kröte aufspiesste. Ich wußte immer, daß ich mal genau so enden würde! Aber daß es mich ausgerechnet an meinem 300ten Geburtstag erwischte, war sogar für mich […]