Posts Tagged: leben

Grillsaison…

Es ist mal wieder soweit: Trotz des, nun sagen wir mal: beschissenen Wetters, haben die Medien offiziell die Grillsaison eröffnet! An und für sich sollte mir das komplett am Arsch vorbeigehen – tut es aber nicht! Denn jetzt kommen im deutschen TV die unvermeidlichen Grill-Tests, Grill-Kochtipps, Reportagen über Grillen im Allgemeinen und Besonderen, Deutschland in…read more

Kragenweite 72*

Ich habe eben wieder einige Stellenanzeigen durchgelesen – jetzt ist mein Hals geschwollen und ich plane wieder mal die Weltherrschaft! Wer zum Teufel schreibt diese gequirlte Kacke eigentlich? Da wimmelt es überall von „flachen Hierarchien“, „Team“ und „Teamwork“, „Belastbarkeit“ und „Flexibilität“. Hallo? Ich bin ein unverbesserlicher Zampano, der gern alleine arbeitet und klare Anweisungen bevorzugt…read more

Interstellar ist Geiz noch geiler…

Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und ich hatte nix zu tun. Also den ollen Zweitakter angeschmissen, und losgefahren. Ich kam mal wieder exakt zehn Meter weit, bis wieder ein Ufo vor mir stand! „Nee, Leute! So klappt das nicht… Wenn ihr den Führer der Menschheit besuchen wollt, macht vorher einen Termin mit meiner Sekretärin…read more

Flatrate-Saufen

„Hmmm… mmmmh… nee! (Pause) Doch, können wir machen. Ich habe am Freitag Zeit, müsste dann nur bei Dir pennen, weil ich mit dem Mopped… (Pause) Andechs? …“ Das Handy klingelt „Sorry, Toni – das Handy klingelt gerade, bleib mal kurz dran…“ „Hallo? (Pause) Äääh… Carsten… (Pause) Nee, da sind sie wohl falsch… (Pause) Nun hören…read more

Europawahl – eine ko(s)mische Karriere

Nachdem ich, ohne jemals kandiert zu haben, ins Europaparlament gewählt wurde, fand ich mich alsbald auf einem Jupitermond wieder – alleine! OK: Die Bezüge waren gut. Ich hätte es schlechter haben können – denn auf dem Saturn war der Geiz geil! Meine erste Amthandlung war die Einführung des Euro und der Bau eines Finanzamtes. Danach…read more

ABC für A-nfänger

A: „Das geht überhaupt nicht!“ B: „Was denn?“ A: „Egal! Kannste dir aussuchen – wir sind ja flexibel!“ B: „Flexibel in der Ablehnung?“ A: „Cool oder? So steht man gut da und kann sich noch ‚kreativ‘ nennen!“ B: „Aber dabei kommt doch nix bei rum…“ A „Pffft… wer wird denn so kleinlich sein?“ B: „Aber…read more

Die Fabel vom schlechten Witz

Auf einem Klassentreffen: Spinne:“N’Abend“ Rest der Versammlung:“N’Abend“ Heuschrecke:“Mönsch Spidie! Ewig nich‘ mehr gesehn‘. Was machst’n derzeit so?“ Spinne:“Ich bin Webmaster!“ Heuschrecke:“Hatte ich mir fast gedacht: Warst ja früher schon mit Netzwerken am Start.“ Spinne:“Habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Und du?“ Heuschrecke:“Ich bin mittlerweile Investor und Unternehmensberater!“ Spinne:“Macht auch Sinn!“ Heuschrecke:“Weißt ja: Wo ich war,…read more

Beinahejob…

Uli! Hallo Uli!! Uuuuuuuhhhliiiiii!!! Jupp Heynckes??? Haste den letzten Eintrag nicht gelesen? Es ist ja schön , dass gleich danach der Klinsmann gefeuert wird – aber du musst dich schon melden und nicht gleich den Heynckes verpflichten. Wer hat denn da wieder Fehler gemacht? Na, dann eben nicht – ich habe zwar gesagt, ich würde…read more

Outing als Superstar

In letzter Zeit werde ich immer öfter um Rat gefragt – kostenlos, versteht sich! An und für sich ja gar nicht verkehrt, dass sich Menschen an meine Weisheit wenden, wenn sie Probleme haben… …es hält sich nur kein Schwanz an meine Ratschläge! Ich werde demnach nur gefragt, um eine zweite Meinung einzuholen, die dann als…read more

Globalisierung

Bei der Nobelpreisverleihung traf ich meinen alten Kumpel Fitti mal wieder. Während meiner Dankesrede, sah ich ihm, samt Preis, im Publikum sitzen,und bedankte mich dann auch artig bei ihm, da ich ihn ja in diesem Beitrag erwähnte, was wohl auch zur Verleihung meines dritten Literaturnobelpreises beitrug. Kurz darauf, saßen wir in einer Stockholmer Bahnhofskneipe und…read more